Gewerbliche Nutzung

Forstwerkhof

Schaan, Liechtenstein

Ansicht Nord 1 | Ansicht Nord
Der funktionale Neubau wird dem Betrieb eines Forstpflanzgartens mit einfachen Mitteln – Holzstapelwände aus heimischer Fichte – gerecht.
Entwurf: Der Landesforstbetrieb benötigte zur Lagerung von Geräten und Fahrzeugen einen Neubau. Der Forstpflanzgarten befindet sich ca. 2 Kilometer nördlich des Gemeindezentrums inmitten des Naturraums Schaaner Riet. Die Grundidee war es, einen funktionalen Neubau zu realisieren, welcher dem Betrieb (Aufzucht und Pflege von Schutzwald und Schutzgehölzen) mit einfachen Mitteln gerecht wird. Der Neubau wird so zu den beiden bestehenden Gebäuden platziert, dass diese sich um einen hofartigen Außenraum gruppieren und dem Betrieb eine neue Mitte gegeben wird.

Holz: Die Wandkonstruktion (Innen- und Außenwände) besteht aus selbsttragenden Holzstapelwänden, ausgebildet aus ungesäumten heimischen Fichtenholzbrettern, die keine weiteren Elemente wie Stützen erfordern. Außer dem Zusammenbinden der Wände mittels Zugstangen sind keinerlei weitere statische Maßnahmen erforderlich. Die aus Baumstämmen gesägten Fassadenbretter von 35 bis 50 cm Breite lassen eine lebhafte, strukturierte wie auch in gewissem Maße rustikale optische Erscheinung aufkommen. Es ergibt sich dadurch ein Bild der
Einfachheit und reduzierten Erscheinung, die sich je nach Wetter und Sonnenstand immer wieder verändert.
Ansicht Süd 2 | Ansicht Süd
Fassade aus gestapelten Brettern 3 | Fassade aus gestapelten Brettern
Innen 4 | Innen
40m
Grundinformation
Fertigstellung |  2008
Bauherrschaft |  Land Liechtenstein
Architektur |  Cavegn Architekten, Schaan (LI)
Tragwerksplanung |  XYLO AG, Schaan (LI)
Bauzeit |  7 Monate
Geschosszahl |  1
Grundstücksgröße |  3 404 m²
Bruttogrundfläche |  306 m²
Baukosten, netto (KG300 + 400) |  1 714 €/m²
Auszeichnungen |  Best architect 13, Gutes Bauen Ostschweiz, Liechtensteiner Holz-Oskar 2010

Technische Aspekte
Konzept |  Stapelholz mit ungesäumten Fichtenbrettern
Holzbaufirma |  Frommelt AG, Schaan (LI)
Herkunft des Holzes, Zertifizierung |  heimisches Holz (Liechtenstein)
Wertschöpfungskette Holz |  Ja, sämtliche Firmen aus Liechtenstein
Energiestandard |  unbeheizt


Regional Wood Circular Economy Cost Saving 100% Wood


Grundriss Grundriss Ansicht Ansicht Detail: Holzstapelwand Detail: Holzstapelwand