Bürogebäude

Bürogebäude LignoAlp

Brixen/Bressanone, Italien

Außenansicht 1 | Außenansicht
Ein neues Bürogebäude dient einer Holzbaufirma zugleich als Vorzeigeprojekt für die technologischen, energetischen und gestalterischen Möglichkeiten von Holz.
Entwurf: Eine Südtiroler Holzbaufirma benötigte einen Erweiterungsbau für ihre Verwaltung, der zugleich der Demonstration der technischen Expertise und der Philosophie des Unternehmens dienen sollte. Das neue Gebäude ist Ergebnis eines eingeladenen Wettbewerbs und hebt sich vom umgebenden Industriegebiet deutlich ab. Es wurde durch die Firma selbst errichtet.

Holz: Der fünfgeschossige, hölzerne Monolith ruht auf einem schwarzen Betonfundament. Die Fassade aus undulierenden Lärchenholzlamellen spielt mit dem Gegensatz von Holz als leichtem beziehungsweise schwerem Material. Es werden bewusst verschiedenste Bauweisen vereint, von rauem Brettsperrholz in Industriequalität hin zu Ausführungen in Sicht- und Auslesequalität im Inneren. Massive Brettsperrholzträger und Holzrahmen stellen das Tragwerk, leichtere Holzrahmen und -tafeln die nichttragenden Wände.

Energie: Durch den konsequenten Einsatz von massivem Brettsperrholz und moderner Haustechnik konnte das Gebäude als Passivhaus (KlimaHaus Gold) zertifiziert werden. Zusätzlich wurde das Gebäude für seinen konsequenten Einsatz nachhaltiger Baustoffe mit dem Zertifikat KlimaHaus Natur prämiert und erhielt für sein angenehmes Arbeitsklima die Auszeichnung KlimaHaus Work&Life.
Innenansicht 2 | Innenansicht
Detail: Treppe 3 | Detail: Treppe
Detail: Gestaltung 4 | Detail: Gestaltung
31m
Grundinformation
Fertigstellung |  2012
Bauherrschaft |  Damiani Holz&KO SpA, Brixen/Bressanone (IT)
Architektur |  MoDus Architects, Brixen/Bressanone (IT)
Tragwerksplanung |  Holz: Othmar Waldboth, Klausen-Latzfons/Chiusa-Lazfons (IT); Damiani Holz&KO SpA, Brixen/Bressanone (IT)
Bauzeit |  24 Monate
Geschosszahl |  4 + Untergeschoss
Bruttogrundfläche |  2 140 m² (655 m² ab Ebene 1)
Baukosten, netto (KG300 + 400) |  2 500 €/m²
Auszeichnungen |  KlimaHaus Work&Life

Technische Aspekte
Konzept |  Verschiedenste Konstruktionssysteme (Holzrahmenbau für Fassade und Innenwände/ Brettsperrholz (Kreuzlagenholz) für Erschließungskern; Plattendecke (CLT), Brettstapeldecke, Lamellendecke, Balkendecke)
Holzbaufirma |  Damiani Holz&KO SpA, Brixen/Bressanone (IT)
Herkunft des Holzes, Zertifizierung |  Süddeutschland, Östereich (PEFC)
Nachverfolgbarkeit des Holzes |  Durch Zertifizierung gegeben
Wertschöpfungskette Holz |  Ausschließlich ortsansässige Firmen
Energiestandard |  KlimaHaus Gold (<10 kWh/m²a)
Technische Ausstattung |  Heizung und Kühlung durch Biomasse, Wärmerückgewinnung durch mechanische Lüftung
Energieverbrauch |  8 kWh/m²a (Heizwärmebedarf)
U-Wert Wand | Dach | Boden | Fenster in W/(m²K) |  0,27


Regional Wood Cost Saving Energy Efficiency


Lageplan Lageplan Untergeschoss / Erdgeschoss / 2. Obergeschoss Untergeschoss / Erdgeschoss / 2. Obergeschoss Schnitt Schnitt



Ingenieurbauwerke

  • 09Brücke über die Hyère
  • 17Stuttgarter Holzbrücke
  • 24Sporthalle Riedenberg
  • 27Avisio-Fußgängerbrücke
  • 37Alte Rheinbrücke
  • 44Baumhaus
  • 52Elefantenhaus Zoo Zürich

Mehrgeschossige Gebäude

  • 02HoHo Wien
  • 10Baugemeinschaft Habrico
  • 18SKAIO
  • 28Sozialwohnungsbau Via Cenni
  • 45Wohngebäude Karantanika
  • 53Suurstoffi Areal, Baufeld 3

Wohngebäude

  • 03Haus am Stürcherwald
  • 11Chalet Chantemerle
  • 19Geschosswohnungsbau Kamorstraße
  • 29Jesolo Lido Pool Villa
  • 38Mehrfamilienhaus Gapont
  • 46Skandinavisches Haus
  • 54Schorenstadt

Gewerbliche Nutzung

  • 04Skihütte Wolf
  • 12Schafstall
  • 20Salzlagerhalle
  • 30Berghütte Oberholz
  • 40Forstwerkhof
  • 47Jugendhotel Punkl
  • 55Lagerhalle

Bürogebäude

  • 01Illwerke Zentrum Montafon
  • 05Wälder Versicherung
  • 13Gemeindeverwaltung
  • 21Bischöfliches Stiftungsschulamt
  • 31Bürogebäude LignoAlp
  • 41Gewerbehalle Sääga
  • 56Bürohaus Laur-Park

Umbau und Sanierung

  • 06Oeconomiegebäude Josef Weiss
  • 14Schule und Bibliothek
  • 22Aufstockung Freiburger Hof
  • 32Passeggiata dei Castani
  • 49Aufstockung Hotel Terme
  • 50Wohnen in der Scheune

Öffentliche Gebäude

  • 07Gemeindehaus
  • 08Feuerwehrhaus Thal
  • 15Passivhaus-Schule
  • 23Schmuttertal-Gymnasium
  • 33Gemeinschaftshaus Caltron
  • 51EXPANO Pavillon
  • 57Pavillon des Théâtre Vidy

Sonderprojekte

  • 06aLoft in der Scheune
  • 25Gemeinschaftshaus Spinelli
  • 26Forstpavillon
  • 34Schwarzensteinhütte
  • 35Veidlerhof
  • 36Baum des Lebens
  • 43Modellbauwerkstatt
  • 48Interventionen aus Holz
  • 58Theaterturm am Julierpass