Ingenieurbauwerke

Elefantenhaus Zoo Zürich

Zürich, Schweiz

Dachaufsicht 1 | Dachaufsicht
Die organische Dachstruktur aus Holz stellt starke Bezüge zur Umgebung her, während sie im Inneren eine besondere Atmosphäre schafft.
Entwurf: Das Dach des Elefantenhauses fügt sich als freigeformte Schalenkonstruktion in die Landschaft ein. Es löst sich in eine netzartige, organische Struktur auf, die Bezüge zum umgebenden Wald herstellt. Im Innenraum erzeugt das Sonnenlicht wie durch ein Blätterdach ein spannungsvolles Licht- und Schattenspiel. 

Holz: Das Dach ist als freitragende Holzschale aus vernagelten Brettsperrholzplatten ausgeführt. Die Platten der ersten Lage wurden über ein Lehrgerüst gebogen, die Platten der zweiten und dritten Lage um je 60° gedreht darüber vernagelt. Die dritte Lage verfügte bereits über die Ausschnitte der 271 Öffnungen, die später vor Ort in das Dach geschnitten wurden. Über dem Tragwerk liegen Installationsleitungen, Dämmung und Abdichtung. Den Abschluss des Dachaufbaus bilden aufgeständerte Furnierschichtplatten, die dem Elefantenhaus durch die witterungsbedingte Versilberung sein charakteristisches Erscheinungsbild verleihen. Die Öffnungen sind mit ETFE-Kissen eingedeckt, durch sie dringt Sonnenlicht ein, ohne dass die für das Pflanzenwachstum wichtigen UV-Komponenten herausgefiltert werden. 

Energie: Die Beheizung erfolgt ausschließlich über die Lüftungsanlagen, diese laufen je nach Bedarf im Umluft- oder Mischluftprinzip mit Wärmerückgewinnung.
Geschwungener Dachrand 2 | Geschwungener Dachrand
Elefantenlandschaft 3 | Elefantenlandschaft
Dachaufbau in Schichten 4 | Dachaufbau in Schichten
Lehrgerüst für den Bau 5 | Lehrgerüst für den Bau
52m
Grundinformation
Fertigstellung |  2014
Bauherrschaft |  Zoo Zürich (CH)
Architektur |  Markus Schietsch Architekten GmbH, Zürich (CH)
Tragwerksplanung |  Walt + Galmarini AG, Zürich (CH)
Bauzeit |  24 Monate
Geschosszahl |  2
Bruttogrundfläche |  8 440 m²
Baukosten, netto (KG300 + 400) |  50,4 Mio. €
Auszeichnungen |  Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis (2014), Prix Lignum Anerkennung Region Nord (2015), Stadt Zürich Auszeichnung für gute Bauten/ Publikumspreis (2016)

Technische Aspekte
Konzept |  Dachschale aus 3 Lagen vollflächig miteinander vernagelter 3-Schichtplatten (240 mm)
Holzbaufirma |  ARGE Holzbau Elefantenpark: Implenia Holzbau, Implenia Schweiz AG, Modernisation & Development, Rümlang (CH) / STRABAG AG, Lindau (DE) / Paul Huber, Lindau (DE)
Herkunft des Holzes, Zertifizierung |  Europa
Technische Ausstattung |  Fernwärme aus bestehender zentraler Holzschnitzelanlage; Regenwasserrückgewinnung; speziell entwickeltes Monitoring-System zur Überwachung der Holzfeuchte in der Holzkonstruktion


100% Wood


Grundriss Grundriss Schnitt Schnitt Dachaufbau Dachaufbau



Ingenieurbauwerke

  • 09Brücke über die Hyère
  • 17Stuttgarter Holzbrücke
  • 24Sporthalle Riedenberg
  • 27Avisio-Fußgängerbrücke
  • 37Alte Rheinbrücke
  • 44Baumhaus
  • 52Elefantenhaus Zoo Zürich

Mehrgeschossige Gebäude

  • 02HoHo Wien
  • 10Baugemeinschaft Habrico
  • 18SKAIO
  • 28Sozialwohnungsbau Via Cenni
  • 45Wohngebäude Karantanika
  • 53Suurstoffi Areal, Baufeld 3

Wohngebäude

  • 03Haus am Stürcherwald
  • 11Chalet Chantemerle
  • 19Geschosswohnungsbau Kamorstraße
  • 29Jesolo Lido Pool Villa
  • 38Mehrfamilienhaus Gapont
  • 46Skandinavisches Haus
  • 54Schorenstadt

Gewerbliche Nutzung

  • 04Skihütte Wolf
  • 12Schafstall
  • 20Salzlagerhalle
  • 30Berghütte Oberholz
  • 40Forstwerkhof
  • 47Jugendhotel Punkl
  • 55Lagerhalle

Bürogebäude

  • 01Illwerke Zentrum Montafon
  • 05Wälder Versicherung
  • 13Gemeindeverwaltung
  • 21Bischöfliches Stiftungsschulamt
  • 31Bürogebäude LignoAlp
  • 41Gewerbehalle Sääga
  • 56Bürohaus Laur-Park

Umbau und Sanierung

  • 06Oeconomiegebäude Josef Weiss
  • 14Schule und Bibliothek
  • 22Aufstockung Freiburger Hof
  • 32Passeggiata dei Castani
  • 49Aufstockung Hotel Terme
  • 50Wohnen in der Scheune

Öffentliche Gebäude

  • 07Gemeindehaus
  • 08Feuerwehrhaus Thal
  • 15Passivhaus-Schule
  • 23Schmuttertal-Gymnasium
  • 33Gemeinschaftshaus Caltron
  • 51EXPANO Pavillon
  • 57Pavillon des Théâtre Vidy

Sonderprojekte

  • 06aLoft in der Scheune
  • 25Gemeinschaftshaus Spinelli
  • 26Forstpavillon
  • 34Schwarzensteinhütte
  • 35Veidlerhof
  • 36Baum des Lebens
  • 43Modellbauwerkstatt
  • 48Interventionen aus Holz
  • 58Theaterturm am Julierpass