Umbau und Sanierung

Schule und Bibliothek

Guillestre, Frankreich

1 |
Die Stadt wollte für die Renovierung der Schule Holz aus ihrem Stadtwald einsetzen und entschied sich daher für eine Zertifizierung nach Bois des AlpesTM.
Geschichte: Das im Zentrum von Guillestre gelegene historische Schulgebäude ist für das Dorf mit seinen 2 300 Einwohnern identitätsstiftend. Es sollte saniert werden und zugleich eine Lösung für die ebenfalls renovierungsbedürftige Stadtbücherei gefunden werden. Der Westflügel aus den 1960-er Jahren wurde daher abgerissen, an seiner Stelle entstand ein Holzgebäude für Bibliothek und Multifunktionshalle, das die traditionelle Architektur behutsam ergänzt.

Entwurf: Die Grundschule (750 m²) sollte ihren ursprünglichen Charakter behalten, die Fassade wurde daher belassen. Die Sanierung wurde im laufenden Betrieb innerhalb eines Jahres abgeschlossen. Eine Lebenszyklus-Analyse unterstützte die Realisierung des Projekts. Der große offene Multifunktionsraum (644 m²) und die Möbel wirken einladend. Das Tragwerk besteht aus einem dreidimensionalen, unterspannten Träger aus Weißtanne.

Holz: Das verwendete Holz (98 m³ Weißtanne und Lärche) stammt aus dem Stadtwald, die entsprechende öffentliche Auftragsvergabe war durch die Verwendung von Bois des AlpesTM zertifiziertem Holz möglich. Das Sägewerk liegt in nur 19 km, die Holzbaufirma in 8 km Entfernung, wodurch die Möglichkeit sehr kurzer Liefer- und Produktionsketten aufgezeigt wurde.
14m
Grundinformation
Fertigstellung |  2013
Bauherrschaft |  Gemeinde Guillestre (FR)
Architektur |  SELARL Blay Coulet, Gap (FR); SCOP SOLEA Voutier et Associés Architectes, Gap (FR); PRO BAT TP Architecture, Tourcoing (FR)
Tragwerksplanung |  Gaujard Technologies (FR)
Bauzeit |  26 Monate
Geschosszahl |  2
Grundstücksgröße |  2 392 m²
Bruttogrundfläche |  1 749 m² (Gesamtfläche), davon 434 m² Westflügel (lokales Holz)
Baukosten, netto (KG300 + 400) |  1 509 €/m²
Auszeichnungen |  Bâtiment Durable Méditerranée niveau Or
Fotografie |  Bilder 1-4: Bois des Alpes, Chambéry (FR)

Technische Aspekte
Konzept |  Holzrahmenwände, Pfostenstruktur
Holzbaufirma |  Alpes Méditerranée Charpente, Saint-Crepin (FR)
Herkunft des Holzes, Zertifizierung |  Holz für Tragwerk und Fassade aus dem Stadtwald von Guillestre (FR), Zertifikate PEFC und Bois des Alpes™; Holz für Innenausbau (Waldkiefer, Tanne) aber nicht aus Europa
Nachverfolgbarkeit des Holzes |  Ja, die Verwendung von zertifiziertem Bois des Alpes™-Holz garantiert die Zurückverfolgbarkeit des Holzes
Wertschöpfungskette Holz |  Es wurden nur lokale Firmen beauftragt (Sägewerk, Holzbaufirma)
Energiestandard |  Programme Agir pour l'Energie, Approche environnementale et bioclimatique
Technische Ausstattung |  Anschluss an lokales Nahwärmenetz (1 MW Holzpellettanlage)
Energieverbrauch |  70 kWh/m²a


Circular Economy Energy Efficiency


Grundriss Grundriss Schnitt Schnitt



Ingenieurbauwerke

  • 09Brücke über die Hyère
  • 17Stuttgarter Holzbrücke
  • 24Sporthalle Riedenberg
  • 27Avisio-Fußgängerbrücke
  • 37Alte Rheinbrücke
  • 44Baumhaus
  • 52Elefantenhaus Zoo Zürich

Mehrgeschossige Gebäude

  • 02HoHo Wien
  • 10Baugemeinschaft Habrico
  • 18SKAIO
  • 28Sozialwohnungsbau Via Cenni
  • 45Wohngebäude Karantanika
  • 53Suurstoffi Areal, Baufeld 3

Wohngebäude

  • 03Haus am Stürcherwald
  • 11Chalet Chantemerle
  • 19Geschosswohnungsbau Kamorstraße
  • 29Jesolo Lido Pool Villa
  • 38Mehrfamilienhaus Gapont
  • 46Skandinavisches Haus
  • 54Schorenstadt

Gewerbliche Nutzung

  • 04Skihütte Wolf
  • 12Schafstall
  • 20Salzlagerhalle
  • 30Berghütte Oberholz
  • 40Forstwerkhof
  • 47Jugendhotel Punkl
  • 55Lagerhalle

Bürogebäude

  • 01Illwerke Zentrum Montafon
  • 05Wälder Versicherung
  • 13Gemeindeverwaltung
  • 21Bischöfliches Stiftungsschulamt
  • 31Bürogebäude LignoAlp
  • 41Gewerbehalle Sääga
  • 56Bürohaus Laur-Park

Umbau und Sanierung

  • 06Oeconomiegebäude Josef Weiss
  • 14Schule und Bibliothek
  • 22Aufstockung Freiburger Hof
  • 32Passeggiata dei Castani
  • 49Aufstockung Hotel Terme
  • 50Wohnen in der Scheune

Öffentliche Gebäude

  • 07Gemeindehaus
  • 08Feuerwehrhaus Thal
  • 15Passivhaus-Schule
  • 23Schmuttertal-Gymnasium
  • 33Gemeinschaftshaus Caltron
  • 51EXPANO Pavillon
  • 57Pavillon des Théâtre Vidy

Sonderprojekte

  • 06aLoft in der Scheune
  • 25Gemeinschaftshaus Spinelli
  • 26Forstpavillon
  • 34Schwarzensteinhütte
  • 35Veidlerhof
  • 36Baum des Lebens
  • 43Modellbauwerkstatt
  • 48Interventionen aus Holz
  • 58Theaterturm am Julierpass