Ausstellungen





Bundesgartenschau 2019

14.-25.08.2019  |  Heilbronn (DE)

Bundesgartenschau 2019

Die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn verband erstmals eine klassische Gartenschau mit einer Stadtausstellung, die zum Blick in die Zukunft des Städtebaus einlud. Ausstellung und Seminar zu Triple Wood waren Teil einer Sonderausstellung zum Innovationspotential des Landes Baden-Württemberg.




Ausstellung in der Multihalle

26.08.-20.09.2019  |  Mannheim (DE)

Ausstellung in der Multihalle

Ausstellung und Seminar zu Triple Wood durften mit Sondergenehmigung die Multihalle Mannheim bespielen, die weltweit größte freitragende Holzgitterschalenkonstruktion der Welt und ein herausragender Vertreter der organischen Architektur. 




Pro Silva

11.-14.09.2019  |  Radlje ob Dravi (SI)

Pro Silva

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der internationalen Bewegung Pro Silva, die sich von Slowenien ausgehend in mittlerweile 20 europäischen Ländern für eine naturnahe Waldbewirtschaftung einsetzt, wurde die Ausstellung zu Triple Wood auf einer Konferenz in Radlje ob Dravi gezeigt. Die Konferenz stand unter dem Motto "Wälder für die Zukunft - von der Wissenschaft zum Menschen".




Fachsymposium Alpines Bauen

02.10.2019  |  Salzburg (AT)

Fachsymposium Alpines Bauen

INTERREG V-A Italien-Österreich: Low Tech

An der Konferenz "Alpines Bauen" in Salzburg, die dem Thema "Low Tech - Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz in allen Phasen des Lebenszyklus eines Gebäudes, in ökologisch und ökonomisch sinnvoller Weise“, gewidmet war, wurde das Triple Wood-Projekt in einer Diskussionsrunde vorgestellt. Die Ausstellung zu Triple Wood wurde unterstützt vom INTERREG-Projekt Low Tech.





KlimaHouse Lombardei

4.-6.10.2019  |  Como (IT)

KlimaHouse Lombardei

Anlässlich der KlimaHouse Lombardia 2019, eine der wichtigen jährlichen Stationen der KlimaHouse-Messe, die der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Bauwesen gewidmet ist, wurde erstmals die vollständige italienischsprachige Triple Wood-Ausstellung präsentiert und Seminare für Architekten und Ingenieure organisiert.




Europäische Woche der Regionen und Städte 2019

07.-10.10.2019  |  Brüssel (BE)

Europäische Woche der Regionen und Städte 2019

Triple Wood war mit einer Teilausstellung, die auf deutsch- und französischsprachigen Tafeln Projekte aus allen teilnehmenden Ländern zeigte, zu Gast auf der Zentralveranstaltung der Regionen und Städte in der EU und darüber hinaus. Am 8. Oktober stand Prof. Ludger Dederich, Hochschule für Forstwissenschaft Rottenburg, einer kritischen internationalen Zuhörerschaft Rede und Antwort. Auf der Europäischen Woche der Regionen und Städte wurden zahlreiche Kontakte zu anderen Initiativen mit ähnlich gelagerten Interessen geknüpft.




Seite:
1 2 3 4