Mehrgeschossige Gebäude

Mehrfamilienhaus Gapont

Triesen, Liechtenstein

Ansicht West 1 | Ansicht West
Mit neuester Holzbautechnik konnte ein Gebäude realisiert werden, das sich auf eigenständige Weise in den historischen Dorfkern von Triesen integriert.
Entwurf: Das 3-geschossige Mehrfamilienhaus liegt in einer abfallenden Wiese im Dorfkern. Die Niveauentwicklung innerhalb der Wohnungen spiegelt den gewachsenen Geländeverlauf wieder. Die Schlafbereiche sind um einige Stufen abgesetzt, so ergibt sich eine natürliche Zonierung der Tag-Nacht-Bereiche. Der Holzbau orientiert sich in der Materialisierung an den bäuerlichen Ökonomiegebäuden der Umgebung.

Holz: Das Gebäude ist ein unverkleideter Massivholzbau, Kellerräume und Treppenhaus sind aus Dämmbeton. Die Massivholzkonstruktion (120 mm 3-Schicht-Großformatplatten) erlaubt eine sauber getrennte, durchgehende Schichtung der verschiedenen konstruktiven Funktionen und deren problemlosen Rückbau. Die Fassade aus heimischer Lärche ist unbehandelt und wird je nach Himmelsrichtung natürlich vergrauen. Die Massivholzwände sind im Inneren sichtbar und nur mit einer weißen Farblasur behandelt. Die hochkomplexe Geometrie konnte durch digitalen Zuschnitt der Großformatplatten exakt vorgefertigt und in 3 Tagen aufgerichtet werden.

Energie: Gasheizung, Solarthermie und kontrollierte Lüftung mit minimalem Installations- und Wartungsaufwand (Abluftanlage in den Nasszellen mit Nachströmung über Fensterfalz).
Ansicht Süd 2 | Ansicht Süd
Höhenversatz zum Wohnbereich 3 | Höhenversatz zum Wohnbereich
Küche 4 | Küche
Treppenhaus 5 | Treppenhaus
38m
Grundinformation
Fertigstellung |  2015
Bauherrschaft |  Johann Frommelt, Triesen (LI)
Architektur |  Uli Mayer, Urs Hüssy Architekten ETH/SIA, Triesen (LI)
Tragwerksplanung |  Wenaweser und Partner Bauingenieure AG, Schaan (LI); Holz: XYLO AG, Schaan (LI)
Bauzeit |  3 Tage (Holzbau)
Geschosszahl |  3
Grundstücksgröße |  2 082 m²
Bruttogrundfläche |  632 m² (GF SIA 416), 816 m² (inkl. Einstellhalle)
Baukosten, netto (KG300 + 400) |  2 218 €/m² (BKP2/m²)
Auszeichnungen |  German Design Award 2018, LIA Auszeichnung für Gutes Bauen in Liechtenstein

Technische Aspekte
Konzept |  Massivholz, Treppenhaus und Keller aus Dämmbeton, Decken Holzbetonverbund
Holzbaufirma |  Frommelt Zimmerei Ing. Holzbau AG, Schaan (LI)
Herkunft des Holzes, Zertifizierung |  Einheimisches Holz (CH)
Nachverfolgbarkeit des Holzes |  ja
Wertschöpfungskette Holz |  Alle beschäftigten Handwerksbetriebe stammen aus Liechtenstein
Energiestandard |  Anforderungen liechtensteinisches Baugesetz für Neubauten, Minergiestandard ohne Zertifikat
Technische Ausstattung |  Heizung: Gas (Fußbodenheizung), Warmwasser: Solarthermie mit Nachheizung über Gasheizung, Lüftung: Abluftanlage in den Nasszellen mit Nachströmung über Fensterfalz
Energieverbrauch |  40,5 kWh/m²a (Energieverbrauch Heizwärme)
U-Wert Wand | Dach | Boden | Fenster in W/(m²K) |  0,15-0,21 | 0,16 | 0,24-0,38 | 0,6


Regional Wood Circular Economy


Lageplan Lageplan Grundriss Ebene 1 Grundriss Ebene 1 Längsschnitt Längsschnitt



Ingenieurbauwerke

  • 09Brücke über die Hyère
  • 17Stuttgarter Holzbrücke
  • 24Sporthalle Riedenberg
  • 27Avisio-Fußgängerbrücke
  • 37Alte Rheinbrücke
  • 44Baumhaus
  • 52Elefantenhaus Zoo Zürich

Mehrgeschossige Gebäude

  • 02HoHo Wien
  • 10Baugemeinschaft Habrico
  • 18SKAIO
  • 28Sozialwohnungsbau Via Cenni
  • 38Mehrfamilienhaus Gapont
  • 45Wohngebäude Karantanika
  • 53Suurstoffi Areal, Baufeld 3

Wohngebäude

  • 03Haus am Stürcherwald
  • 11Chalet Chantemerle
  • 19Geschosswohnungsbau Kamorstraße
  • 29Jesolo Lido Pool Villa
  • 38Mehrfamilienhaus Gapont
  • 39Mehrfamilienhaus Papillon
  • 46Skandinavisches Haus
  • 54Schorenstadt

Gewerbliche Nutzung

  • 04Skihütte Wolf
  • 12Schafstall
  • 20Salzlagerhalle
  • 30Berghütte Oberholz
  • 40Forstwerkhof
  • 47Jugendhotel Punkl
  • 55Lagerhalle

Bürogebäude

  • 01Illwerke Zentrum Montafon
  • 05Wälder Versicherung
  • 13Gemeindeverwaltung
  • 21Bischöfliches Stiftungsschulamt
  • 31Bürogebäude LignoAlp
  • 41Gewerbehalle Sääga
  • 56Bürohaus Laur-Park

Umbau und Sanierung

  • 06Oeconomiegebäude Josef Weiss
  • 14Schule und Bibliothek
  • 22Aufstockung Freiburger Hof
  • 32Passeggiata dei Castani
  • 42Brendlehaus
  • 49Aufstockung Hotel Terme
  • 50Wohnen in der Scheune

Öffentliche Gebäude

  • 07Gemeindehaus
  • 08Feuerwehrhaus Thal
  • 15Passivhaus-Schule
  • 23Schmuttertal-Gymnasium
  • 33Gemeinschaftshaus Caltron
  • 51EXPANO Pavillon
  • 57Pavillon des Théâtre Vidy

Sonderprojekte

  • 25Gemeinschaftshaus Spinelli
  • 26Forstpavillon
  • 34Schwarzensteinhütte
  • 35Veidlerhof
  • 36Baum des Lebens
  • 43Modellbauwerkstatt
  • 48Interventionen aus Holz
  • 58Theaterturm am Julierpass
  • 59Loft in der Scheune